FLZ_Vortex V1.217 (Demo-Freeware)


Vortex-Lattice-(Wirbelgitter) Software zur Berechnung von Mehrflächen-Flugzeugen.

Vortex-Lattice-Methode software for computing multi-fixed-wing aircrafts




Hier einige Stichworte:

Eingabe der Flugzeuggeometrie mit Hilfe eines 3D-Editors.

V-Form, Winglets, Seitenleitwerke.

Beliebige Anzahl von Flächen.

Klappenverarbeitung.

Darstellung des Flugzeuges als Skelett- oder Volumenmodell mit Rotations- Verschiebe- und Zoomfunktion.

Importfunktion für das Laden von 'Nurflügel.flg' Dateien.

Berechnung und Ausgabe der Auftriebs- und Momentenverteilung.

Die Berechnungen können mit oder ohne Wirbelnachlaufiteration durchgeführt werden.

Warnung bei Strömungsabriss.

Antriebs-Auslegungs-Programm 'EtaProp' von Tobias Pfaff, im Programmpaket enthalten.

Polarenberechnung über Klappenfunktion , EWD oder Anstellwinkel.

DXF-Export.

STL-Export.

Mehrsprachig: Oberfläche und umfassende Hilfe in Deutsch und Englisch

Formatierter Export der Geometriedaten und Polaren im Excelformat.

Zu diesen Exportfunktionen gibt es auch ein Beispiel Excel-Sheet für Lastberechnungen von Uwe Wagner incl. einer Hilfe im Kapitel FLZcalc.

Rechner Metrisch <-->Zoll

PHYREG, Simulation von Phygoidenschwingungen nach H.Schenk .

Einblenden einer Zirkulationsvorgabe, z.B. elliptisch, Horten-Glocke.

EWD-Rechner zum Ermitteln der EWD am Modell.

Multithreading Mehrkern-Nutzung

Modell-Editor V1.5 , von Erich Fuhrer


Here some catchwords:

Input of airplane geometry with the help of a 3D-Editor.

Dihedral, winglets, vertical stabilizers.

Any number of wings.

Flap processing.

Representation of the airplane as skeleton or volume model with rotation, shift and zoom function.

Import function for loading of 'flying_wing.flg' files.

Computation and output of the lift and moment distribution.

The computation can be accomplished with or without wake turbulence iteration.

Warning upon flow separation.

Drive design computation program ' EtaProp' (by Tobias Pfaff) is contained in the software package.

Polar computation by flap function , AoI-difference or Angle of Attack.

DXF export.

STL-export.

Multilingual: GUI and comprehensive help in English and German.

Formatted export of the geometry data and polars for use in Excel.

These export functions are illustrated by an example Excel sheet for load computations (by Uwe Wagner) inclusive help in the chapter FLZcalc.

Inch to metric calculator.

PHYREG, simulate Phygoid oscillations, by H. Schenk.

Display a circulation assistance curve e.g. elliptical, Horten-Glocke.

AOL difference calculator .

Multithreading , multicore use






Download:

FLZ_Vortex_Demo.zip

Achtung:

Die Demoversion hat den gleiche Funktionsumfang wie die Vollversion , nur das Abspeichern von Flugzeugkonstruktionen ist eingeschränkt.


Attention!

The demo version has the same function range as the full version, only storing of airplane constructions is reduced.





Für den Einstieg in das Programm hat sich unser Modellfliegerkollege Tobias Pfaff viel Arbeit gemacht und ein Tutorial geschrieben.

Vortex_Tutorial.pdf

Weitere Tutorials von Frank Ranis

Bedienung FLZ_Vortex Teil 1.pdf

Bedienung FLZ_Vortex Teil 2.pdf

Eine Spanische Übersetzung der FLZ_Vortex – Hilfe von Manuel Navas.

Spanish_FLZ_Vortex_manual.pdf



For getting started with the program our model flier colleague Tobias Pfaff made itself much work and wrote a tutorial.

Vortex_Tutorial.pdf





E-Mail-Kontakt:


email contact:



Zur Startseite


back to cover page